Firmenchronik

1962

In jenem Jahr gründet der Schmiedemeister Otto Reichart seinen Betrieb in Pfronten im Allgäu und stellte die Weichen für den seit mehr als 40 Jahren bestehenden Familienbetrieb. Die strukturellen Veränderungen in der modernen Landwirtschaft erforderten die kontinuierliche Entwicklung der Schmiede und der Landmaschinen Reparaturwerkstätte zu einem modernen Fachbetrieb für Land-, Forst-, Garten- und Kommunaltechnik.

1992

Einen wichtigen Markstein bedeutete das Jahr 1992, als die neuen Verkaufsräume (mit großer Ausstellungsfläche im ersten Stockwerk) eröffnet wurden.

1993

Seit 1993 ist Stefan Reichart im Familienbetrieb tätig. Er legte 2002 seine Meisterprüfung als Metallbauer und Landmaschinenmechaniker ab.

2011

Übernahme von Stefan Reichart und Isabell Siegler